Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
In der Radiologie der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf

Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in (MTRA) (m/w/d)

in Vollzeit für unsere Radiologie/Funktionsabteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Radiologie/Funktionsabteilung ist mit einem Magnetresonanztomografen (Siemens Avanto 1,5 Tesla), einem Computertomografen (16-Zeilen) und zwei digitalen Bucky-Arbeitsplätzen ausgestattet. Ein leistungsfähiges PACS (Synedra) ist implementiert. Es besteht außerhalb der regulären Arbeitszeiten eine Teleradiologie mit der Medizinischen Hochschule Hannover. Zudem betreut die Abteilung die klinisch-neurophysiologische Diagnostik (insbesondere EEG) und fertigt EKGs an. Die Bereitschaft zur Einarbeitung auch in diese Techniken setzen wir daher voraus.

Zur Verstärkung unseres engagierten Teams wünschen wir uns eine fachlich versierte, CT/MRT erfahrene, kooperative Persönlichkeit mit Eigeninitiative, Engagement und Teamgeist. Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum MTRA, Berufserfahrung ist jedoch erforderlich.
Wir bieten Ihnen eine interessante und hochanspruchsvolle Tätigkeit, gezielte Einarbeitung und Weiterbildung, Vergütung angelehnt an den TVöD mit einer Arbeitszeit von 38,50 Stunden wöchentlich und weitere Sozialleistungen wie eine rein arbeitgeberseitig finanzierte Altersversorgung.

Hinsichtlich möglicher individueller Arbeitszeitmodelle wollen wir mit Ihnen ins Gespräch kommen. Die Teilnahme am Bereitschafts-/Rufdienst gehört zur Dienstaufgabe.

Schriftliche Bewerbungen erbeten an:

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf • Greitstraße 18–28 • 31840 Hessisch Oldendorf • Telefon 0 51 52 / 7 81 - 0
ImpressumDatenschutz