Forschung und Lehre

Die BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH ist seit 2004 Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.
Des Weiteren ist das Institut für neurorehabilitative Forschung (InFo) der BDH-Klinik seit dem 01.01.15 assoziiertes Institut der Medizinischen Hochschule Hannover.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus bilden wir Studierende der Medizin aus, vor allem im Praktischen Jahr, d. h. dem letzten klinischen Studienabschnitt. Gerne geben wir unsere Erfahrungen an angehende Ärztinnen und Ärzte weiter.

Neben der praktischen Ausbildung auf einer unserer Stationen finden regelmäßige Seminare und Electives statt, die auch einen umfassenden Überblick über die theoretischen Inhalte der Neurologie und Rehabilitationsmedizin vermitteln sollen. Wenn Sie sich als Studierender über die Inhalte unserer Ausbildung informieren möchten oder unser Haus kennen lernen wollen, können Sie gerne den für die Lehre verantwortlichen Ärztlichen Direktor, Herrn Prof. Dr. Rollnik, kontaktieren.

Gerne begrüßen wir auch Studierende, die bei uns Famulaturen oder Pflegepraktika absolvieren möchten.

Die neurorehabilitative Forschung in Deutschland steckt in vielen Bereichen noch in den „Kinderschuhen“. Gerne möchten wir mit unserem Institut für neurorehabilitative Forschung (InFo) einen Beitrag zur Evidenzbasierung rehabilitativer Therapien leisten. In diesem Zusammenhang finden in unserem Hause auch wissenschaftliche Studien statt, vor allem in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover, der UKSH in Lübeck und mit der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (http://www.immm.hmtm-hannover.de/de/start/) . Die Studien folgen selbstverständlich den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis. Wenn Sie bei uns eine Doktorarbeit (Dr. med.) beginnen möchten, können Sie gerne Kontakt zu unserem Ärztlichen Direktor, Herrn Prof. Dr. Rollnik, aufnehmen. Das InFo ist zu wissenschaftlicher Kooperation jederzeit bereit und beteiligt sich i.R. des Zentrums für Systemischen Neurowissenschaften in Hannover (http://www.tiho-hannover.de/forschung/zsn-hannover) an der Ausbildung von Ph.D.-Studenten.

Das InFo wird wissenschaftlich von Prof. Dr. Rollnik geleitet, Mitarbeiter sind: Frau Dr. rer. nat. S. Schmidt, Frau Dr. phil. M. Boltzmann.

Aktuelle Publikationen des InFo finden Sie hier: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed?term=rollnik-j

 
Prof. Dr. med. Jens D. Rollnik zoom

Prof. Dr. med. Jens D. Rollnik 
Chefarzt und Ärztlicher Direktor
Telefon: 05152 / 781-0
E-Mail schreiben 

PJ – Ihr Start ins Berufsleben

Wir bieten Studentinnen und Studenten die Möglichkeit, Ihr theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Broschüre.

InFo Logo
MHH Logo
 
 
 
http://www.bdh-klinik-hessisch-oldendorf.de/bdh-klinik-hessisch-oldendorf/forschung-und-fortbildung/index.php