Direkt zum Inhalt Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
TitelbildTitelbildTitelbild
 

Ärztliche Weiterbildung an den Kliniken des BDH

31.05.2010

Das immer komplexer werdende Aufgabenfeld neurologischer Akut- und Rehabilitationsmedizin stellt Ärztinnen und Ärzte vor neue Herausforderungen. Die Schnittstelle zwischen medizinischer Ausbildung und beruflicher Praxis – die Ärztliche Weiterbildung – ist deshalb von immer größerer Bedeutung. Eine fundierte Ärztliche Weiterbildung sichert die Qualität ärztlicher Berufsausübung und ist eine Grundlage für Erfolg im Beruf.

Seit einem halben Jahrhundert zählen die BDH-Kliniken zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der neurologischen und geriatrischen Rehabilitation in Deutschland. Sie setzten und setzen Qualitätsmaßstäbe und gestalten aktiv eine nachhaltige Entwicklung hochwertiger Rehabilitation. Schwerpunkt der Kliniken ist die neurologische Frührehabilitation, die auf intensivmedizinisch ausgestatteten Stationen durchgeführt wird.
In den BDH-Kliniken kann die komplette ärztliche Weiterbildungszeit nach der aktuell gültigen Weiterbildungsordnung absolviert werden, auf Wunsch auch auf zwei oder mehr Kliniken verteilt.

Bewerben Sie sich direkt bei den Kliniken des BDH

Ärztliche Weiterbildungzoom
 
 
Direkt zum Seitenanfang Direkt zur ersten Navigationebene Direkt zur zweiten Navigationebene
 

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf • Greitstraße 18–28 • 31840 Hessisch Oldendorf • E-Mail schreiben